grabredner

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Die Zeit der Trennung dürfte mittlerweile die Zeit des Zusammenseins übertroffen haben und es geht mir immer noch nicht besser. Ich vermisse Jenny immer noch und ich liebe sie immer noch. Warum kann sie nicht auf den Trichter kommen wie Manu oder Linda die der Meinung sind das sie nen Fehler gemacht haben? Ich hasse es. Könnten wir es nicht einfach so machen wie in Equilibrium? Gar keine Gefühle?
1.3.06 15:06


So ... das erste mal hab ich die Klausur verbockt weil ich zu doof war.
Das zweite mal weil ich bis spät nachts mit IHR telefoniert habe.
Das dritte mal weil SIE 1 1/2 Wochen vorher Schluss gemacht hat.
Und dieses mal weil ich immer noch nicht gedanklich von IHR loskomme.
Jetzt darf ich in die mündliche und weiss einfach nicht ob ich es schaffe. Dann ist das passiert was ich nie wollte ... ich lass mir von ner Frau das Leben versauen!
Das ist echt zum kotzen, ich hab sie länger nicht gesehen als wir zusammen waren und ich vermisse sie immer noch.
Ich liebe sie immer noch mehr als ich mir gedacht habe das ich jemals jemanden lieben könnte ... andererseits kann ich sie für das was sie getan hat nicht leiden. ... Ich will sie einfach zurück.
Und heut hat sie auch noch Geburtstag.
14.3.06 18:52


Heute wär Einjähriges Jubiläum ... naja ... eigentlich erst in etwa 3 Stunden ... aber ich schreib jetzt schon weil ... naja, ich geh gleich ins Bett so Blazu wie ich schon bin ... das Leben ist echt beschissen!
26.3.06 22:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung